Fakas mit Kakao

Fakas mit Kakao

Rezept Beschreibung

Fakas zum Frühstück

Zutatenliste

- 2 Eier
- 1 Eiweiß
- 250g Zucker
- 15ml Öl
- 2 Tl Backpulver
- 2 Tl Vanillezucker
- 300g Mehl

Zum Bestreichen:
- 1 Eigelb
- 1 Tl Kakao

Zubereitungsanweisung

Alle Zutaten nach und nach vermengen, bis ein glatter Teig entsteht.
Den Teig vierteln und rollen. Alle vier Rollen auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit dem Eigelb- Kakao Gemisch bestreichen und mit einer Gabel etwas einritzen.
in den Vorgeheizten Backofen schieben, bei ca 180C° backen bis es eine schöne goldgelbe Farbe bekommt.
Die Fahkas/Brote In ein Handtuch oder Tuch einwickeln und in eine Plastiktüte geben. Über Nach ruhen lassen und dann aufscheiden in längliche Scheiben. Nochmals in den vorgeheizten Backofen geben und wieder goldgelb Backen.

Marokkanisch

Beitrag Kommentieren
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Yaakoub Lahtial

Schmeckt sehr lecker besonders mit Mandeln und Rosinen auch in Italien ist Fakkas sehr beliebte Spezialität in Italien nennt man Cantuccini 100%ig wie die marokkanische Fakkas die gibt es auch hier in den Geschäften wie Real Lidl Rewe etc.

So., 23.07.2017 - 14:16 Permalink