Rindfleisch auf marokkanische Art

Rindfleisch auf marokkanische Art

Rezept Beschreibung

Rindfleisch auf marokkanische Art

Zutatenliste

  • 3 EL Olivenöl 
  • 800 g Rindfleisch (z.B. Stotzen - Keule), in ca. 3 cm großen Würfeln 
  • 1 Gemüsezwiebel(n), fein geschnitten 
  • 3 EL Petersilie, glatte, fein gehackt 
  • 1 TL Zimt 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen 
  • 1/2 TL Ingwer, frischer, fein gerieben 
  • 2 Tüte/n Safran 
  • 1/2 TL Pfeffer aus der Mühle 
  • 1 TL Salz 3 dl Wasser 
  • 1 EL Honig (Akazienhonig) 
  • 250 g Backpflaumen, entsteint 
  • 1 EL Sesam, ohne Fett geröstet

Zubereitungsanweisung

  • Das Öl in einem Bräter warm werden lassen. 
  • Das Fleisch und alle Zutaten bis einschließlich Pfeffer ca. 5 Min. andämpfen, salzen. 
  • Mit dem Wasser ablöschen, aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze 45 Min. 
  • köcheln. Dann den Honig und die Pflaumen beigeben, weitere ca. 30 Min. fertig köcheln, wenn das Fleisch zart ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Den Sesam darüber streuen. 
  • Mit der Beilage auf vorgewärmten Tellern anrichten, servieren.

Marokkanisch

Beitrag Kommentieren
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Yaakoub Lahtial

Ich esse das zwar auch so aber ohne die ganzen Pflaumen Rosinen etc. sondern nur Reis mit Fleisch Peperoni viel Gewürze etc.

Sa., 24.06.2017 - 09:50 Permalink