Seffa Couscous MEDFOUNA

Seffa Couscous MEDFOUNA

Rezept Beschreibung

Eine sehr leckere Variante des Couscous mit Lamm. Medfouna heißt auf marokkanisch begraben und bezeichnet eine Art des Kochens. Meistens ist das Fleisch was unter der Erde mit Holz gekocht wird.

Zutatenliste

  • Für Soße:
  • 750 g Lammspieße
  • 1 kg fein in dünne Scheiben geschnittene Zwiebel
  • 4 TL gehackte Petersilie
  • 4 TL Öl
  • 1 TL  marokkanische "Smen-Butter”
  • 1 TL  Ingwer
  • 1 TL  Kurkuma
  • ½ TL  Pfeffer
  • 8 Safranstengel
  • 2 Zimtschoten
  • 100 ml Wasser
  • Salz
  • Für Couscous:
  • 500 g feinen Couscous
  • 1 EL Butter
  • 350 g  Mandeln (geröstet und zermahlen)
  • 80 g Puderzucker
  • 1 EL Zimt

Zubereitungsanweisung

  1. In einem Topf bei mittlerer Hitze die Zwiebel mit Öl und Salz erhitzen anschliessend zudecken und unter regelmäßigem Rühren 15 Minuten auf der Flamme lassen.
  2. Die Lammspieße, die Gewürze, die “Smen-Butter”, das Wasser und die gehackte Petersilie hinzufügen.
  3. Abgedeckt bei schwacher Hitze kochen lassen und ab und zu wenden bis das Fleisch gar ist und die Soße redzuziert. Die Zwiebel sollen zu einem Kompott werden.
  4. Den Couscous dämpfen und anschliessend mit warmer Butter vermengen, danach in einer großen Platte verteilen und mit der Sosse übergiessen. Daraufhin mit den zermahlenen Mandeln, dem Puderzucker und dem Zimt verfeinern.
Kategorie

Marokkanisch

Beitrag Kommentieren
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.