Briwat / Briuats mit Hackfleisch-Nudelfüllung

Briwat sind die marokkanische Art von Frühlingsrollen. Sie werden als Vorspeise oder zu den Hauptspeisen serviert. Briwat gibt es mit verschiedenen Füllungen und der Phantasie ist auch freien lauf gelassen.

Gefällt mirfavorite_border   6 gefällt das Rezept

Zutatenliste

Briwat ca 30-40 Stück

  • 2 Zwiebeln
  • 250g Hackfleisch
  • 155g Pilze
  • 100g Oliven
  • 250g Glasnudeln
  • 1Tl Harissa
  • 3El Petersilie
  • 1 Zitrone
  • 1El Ingwer
  • 1El Salz
  • 1El Pfeffer
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2El Öl
  • 1El Butter
  • 20stk Filoteigblätter / Wakra

Zubereitungsanweisung

Die Füllung der Briwat:

Das Öl mit der Butter in einer Pfanne heiß macchen und darin die gewürfelten Zwiebeln mit den Gewürzen anbraten (den Knoblauch am besten pressen ansonsten sehr klein schneiden).

Glasnudeln mit Wasser kochendem übergießen und 5min ziehen lassen.

Das Hackfleisch zu den Ziebeln in die Pfanne geben und anbraten. Nun kommen noch Harissa, Plize, Petersilie, Zitronensaft hinzu und werden kurz mit angeschängt.

Als letztes die Glasnudeln unterheben, aber diese nicht anbraten.

Briwat:

Die Wakra / Filoteig halbieren und von beiden Seiten etwas in die Mitte klappen (ca 0.5- 1cm).

Die Briwat entweder zu Röllchen oder zu Dreiecken formen. Die Ränder mit Eigelb bestreichen damit sie besser kleben.

Die Briwat entweder im Backofen oder in der Pfanne mit Öl ausbacken bis sie goldgelb sind.

Anmerkung

Wenn ihr zu viel Füllung habt einfach bis zum nächsten mal wenn ihr Lust auf Briwat habt einfrieren.

  • Kommentare

  • person Gast

    salam, ich habe die briuats ausprobiert, es ist wirklich ganz einfach und schmeckt super lecker...Es ist schön das es diese seite gibt von euch kann man viel lernen beslama

comment