Fekkas

Fekkas

Rezept Beschreibung

Marokkanische Fekkas - Kekse mit Anis, Sesam und Orange.

Zutatenliste

Zutaten (für 2 Bleche)
420 g Mehl
150 g Zucker
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
1 TL Anissamen
1 Msp. gem. Vanille
30 g Sesam
60 g Mandelstifte
50 g Rosinen
55 g Butter
60 ml Öl
3 Eier

Zubereitungsanweisung

Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Mehl in einer Schüssel geben.Zucker, Salz, Backpulver, Anis, Vanille, Sesam, Rosinen und Mandeln unterrühren.
Butter schmelzen und abkühlen lassen. Butter mit Öl und Eiern verrühren und zum Mehlgemisch geben. Mit einem Löffel zu einem festen Teig rühren. Er sollte wie Knete formbar und kompakt sein.
Teig in drei Teile teilen und zu einer daumenbreite Rolle formen. Mit einem bemehlten Messer in dünne Scheiben schneiden und diese auf ein mit Bacpapier ausgelegtes legen. Genügend Abstand lassen, weil sie beim Backen etwas in die Breite gehen.
Die Fekkas ca. 20 Minuten backen lassen, bis sie leicht braun geworden sind.

Kategorie

Marokkanisch

Beitrag Kommentieren
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.