Zutatenliste

Für den Teig:

  • 500g Mehl 
  • 1/4 Pck Trockenhefe 
  • ca 250ml lauwarmes Wasser 
  • Salz 

Für die Füllung

  • 200g Hackfleisch 
  • 1/2 Zwiebel 

Nach Belieben:

  • Salz
  • Pfeffer
  • Kukuma
  • Paprika
  • Petersilie
  • Ingwer

Zubereitungsanweisung

  • Den Teig geschmeidig Rühren/Kneten und in kleine Kügelchen ca 5cm formen, mit öl bestreichen ruhen lassen. 
  • In der Zeit das Hackfleisch mit den Gewürzen mischen und mit etwas Öl anbraten
  • Die Kügelchen nacheinander ganz dünn ausrollen und in die motte etwas Hackfleisch legen dann wie folgt falten. 
  • Von unten den Teig in ca die Mitte einklappen, dann von oben die Seite drüber legen. 
  • Die linke Seite einklappen dann das ganze umdrehen und die rechte Seite über die jetzt oben liegende Seite legen, sodass überall mehr als eine Lage Teig ist. 
  • Etwas Blatt drücken und in der Pfanne mit etwas Öl Gold gelb von beiden Seiten backen.
Schultertasche aus echtem Leder gebundene Ausgabe gemacht aus Italien
  • Kommentare

  • person Amina Darkaoui

    Salat Suppe marokkanischen Tee

  • person Regina Kuder

    Was ist man da dazu?

  • person Amina Darkaoui

    Mein Mann nimmt nur normales Mehl kenne das nur ohne Grieß
    Das gekaufte allahu alem

  • person Anika Idr

    Ich kenne es noch mit feinem griess
    Und bei mir wurde der teig nur damit so elastisxh. Die variante ohne wurde rissig und nicht richtig ausrollbar :/

  • person Soher Sohel Zouhir

    Lecker

  • person Nassi Amjahed

    Der Ramadan steht vor der Tür Smile dann gibt es auch wieder gefüllte Msemen...

  • person Jasmin Bouzghannant

    So wird es aber in Marokko nicht gemacht,also nur mit Mehl. Da kommt doch noch Grießmehl dazu.

  • person Siggi Rodriguez

    mmmm lecker

comment