Kalb Tajine mit Bohnen (Loubia)

Kalb Tajine mit Bohnen (Loubia)

Rezept Beschreibung

Leckeres Tajine Rezept mit Kalb, frischen weißen Bohnen (Loubia Grini).
Loubia oder Bohnen wird gerne in Marokko vielfältig verwendet in vielen Rezepten.

Zutatenliste

  • 500 g Kalbfleisches 
  •  3 gehackte Knoblauchzehen 
  •  1 TL Kurkuma 
  •  1 TL Ingwerpulver 
  • 1 TL Kümmel 
  • 2 TL Süße Paprika 
  •  1/2 TL Pfeffer 
  • Salz 
  •  80 ml Olivenöl
  •  1 kleiner Bund Koriander 
  • 2 Tomaten 
  •  1,5 l Wasser 
  • 400 g frische weiße Bohnen (Loubia Grini) 

 Zum Dekorieren:

  • 6 Kirschtomaten 
  •  1 EL in Olivenöl 
  • 2 Prisen Salz

Zubereitungsanweisung

  1. Tomaten schälen, häuten und vierteln 
  2. Geben Sie das Fleisch zusammen mit den Gewürzen,der Tomate, den Koriander, dem Olivenöl und einem Glas Wasser in eine Tagine und erhitzen es bei schwacher Flamme für ca. 10 Minuten. 
  3.  Mit restlichem Wasser ablöschen und abgedeckt kochen lassen  bis das Fleisch zart wird. Fleisch herausnehmen und warm halten. 
  4.  Die Bohnen in den Topf geben und weiter kochen lassen  bis die Bohnen gar sind. 
  5. Die Kirschtomaten in Olivenöl anbraten und dabei leicht salzen. 
  6.  Auf vorgeheizter Platte, Fleisch ablegen und die weißen Bohnen platzieren. 
  7. Anschliessend mit der Soße übergießen. Platte mit kirschroten Tomatenschmücken und es gut heiß servieren.
Kategorie

Marokkanisch

Beitrag Kommentieren
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.