Mandel - Honig - Briouates

Mandel - Honig - Briouates

Rezept Beschreibung

Mandel - Honig - Briouates

Zutatenliste

1 kg Mandel(n)
380 g Zucker und 50 ml Orangenblütenwasser
2 TL Zimt und 1 Prise Mastix
2 EL Butter
2 Ei(er)
1 kg Honig
10 Blätter Teig, Yufka
Öl, zum Frittieren
Für die Dekoration:
Mandel(n) oder Pistazien, gehackt, oder
Sesam

Zubereitungsanweisung

1 kg Mandeln in einen Topf mit kochend heißen Wasser geben und warten,
bis sich die Haut lösen lässt. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen, abkühlen lassen und aus der Haut drücken.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Sobald es heiß ist, 250 g abgezogene Mandeln
hineingeben und 5 Minuten frittieren.
In der Küchenmaschine zerkleinern und dann beiseite stellen.
Danach die restlichen Mandeln in die Küchenmaschine geben. Den Zucker (380g) zufügen und die Maschine anstellen.
Die Mandel-Zucker-Mischung auf einen Teller geben. Die frittierten, gehackten Mandeln zugeben und alles vermischen. Zu einer Rolle verarbeiten.
Mastix, Butter, Orangenblütenwasser und Zimt in den Teig geben und das Ganze erneut gut durchkneten, bis eine glatte Masse entsteht. Danach die Eier in eine Schüssel schlagen.
Den Yufka-Teig in Streifen schneiden.
Ein Kügelchen der Füllung auf das Ende eines Streifens legen. In Dreiecken immer wieder übereinander schlagen bis ans Ende des Streifens. Mit Eigelb bepinseln.

Die Briouates kurz frittieren und dann in den Honig tauchen.

Marokkanisch

Beitrag Kommentieren
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.