Mekhmar

Mekhmar

Rezept Beschreibung

Mekhmar, Brot mal anders.

Zutatenliste

Für 6 Stück Mekhmar:

  • 250g Mehl
  • 250g Griesmehl
  • 1El Trockenhefe
  • 1Prise Salz
  • 250ml Wasser

Zubereitungsanweisung

  1. Für Mekhmar alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten, in kleine Kugeln formen und diese flach drücken, sodass die Kreise ca 15cm durchmesser haben. 
  2. Die Mekhmar 20min ruhen lassen und in einer Pfanne ausbacken. 
  3. Mit Honig und Butter die Mekhmar servieren.

Anmerkung

Kein Öl zum Backen verwenden.
Es Schmecken natürlich auch andere Leckereien sowie Käse zu Mekhmar.

Marokkanisch

Beitrag Kommentieren
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Kerstin

Habe die Brote heute morgen gemacht. Sind wunderbar geworden und sehr lecker. Egal ob warm oder kalt, mit was drauf oder ohne. Die werde ich wohl öfters machen.

So., 16.04.2017 - 13:10 Permalink
marokkanisch-e…

Wenn die Brote etwas zu Hart sind, lieber etwas mehr Grießmehl beifügen. Aber die Menge die man mehr hinzugibt, bei dem Mehl weniger nehmen.

Do., 03.09.2009 - 12:44 Permalink
Gast

habe das brot aus probiert und habe fest gestellt,das es zu trocken schmeckt und nicht wie tüpisch weich echt schade!

Di., 01.09.2009 - 08:29 Permalink