Orangen Brötchen

Orangen Brötchen

Rezept Beschreibung

Das süße Brötchen zum Frühstück

Zutatenliste

- 900g Mehl
- 250g Puderzucker
- 1 Pck Vanille Zucker
- 1 Prise Salz
- Etwas Orangenschale
- 3 Eier
- 2 El Trockenhefe
- 250ml Öl
- 250g geschmolzene Butter
- 500ml Orangensaft
- 1 Ei zum bestreichen
- Puderzucker für die Verzierung

Zubereitungsanweisung

Mehl, Zucker, Salz, Eier, Orangenschale und Hefe in einer Schüssel rühren. Während dem rühren nach und nach das Öl, den Saftend die Butter hinzugeben. weiter rühren bis der Teig eine weiche Konsistenz hat.
Den Teig mit einem Geschirrhandtuch abdecken und 1Stunde ruhen lassen.
Den Teig nochmal kurz durchkneten und in kleine Brötchen formen. Nochmals kurz den Teig gehen lassen unter einem freuten Tuch.
Die Brötchen mit dem verquirlten Ei bestreichen, mit dem Puderzucker bestreuen und ein Kreuz mit einem Messer einritzen.
Bei 180°C (vorheizen) für etwa 20min backen.

Marokkanisch

Beitrag Kommentieren
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.