Marokkanische Rezepte - Die liebsten Traditionsgerichte

Seit vielen Jahren gehört die marokkanische Küche zu den exquisitesten Küchen weltweit. Zum einen wegen ihrer grossen Anzahl an verschiedenartigen Speisen und zum anderen aufgrund ihrer weitesgehend einzigartigen Zubereitung.
Wir stellen Ihnen auf dieser Seite regelmässig neue marokkanische Rezepte und erklären Ihnen in einer einfachen Art wie Sie diese Rezepte nachkochen können.

Sie finden bei uns nicht nur marokkanische Rezepte zum nachkochen, sondern auch sinnvolle Informationen über die Zusammenhänge dieser Rezepte mit der marokkanischen Kultur und den marokkanischen Traditionen.

Aus unserem Blog

Marokkanische Tajine Gerichte in einem passenden Tajine Topf richtig zubereiten

Marokkanische Tajine oder auch Tagine Gerichte blicken auf eine lange Tradition zurück. Sie werden klassischerweise in einem Topf aus Lehm zubereitet. Es gibt die verschiedensten Tajine Gerichte. Es handelt sich um einen Eintopf, der sehr würzig ist und mit Fisch, Fleisch oder nur mit Gemüse zubereitet werden kann.

Couscous - das typische marokkanische Gericht

Der Couscous ist ein typisch marokkanisches Gericht. Es geht auf eine lange Geschichte zurück. Der Begriff steht für zwei verschiedene Bedeutungen. Zum einen bezeichnet Couscous wörtlich übersetzt grießartige, trockene Couscouskugeln, die dem Reis ähneln und zum anderen nutzt man die Bezeichnung Couscous auch für Ragouts aus Fleisch, Fisch oder Gemüse, welches zu den Kügelchen gereicht wird. Der Couscous an sich ist eine spezielle Getreideart, die aus dem Hartweizenmehl hergestellt wird und auch so gekauft werden kann.